Über Innovationen, aktuelle Forschungsergebnisse und besonders interessante Projekte veröffentlichen wir regelmäßig Beiträge in der wissenschaftlichen und praxisbezogenen Fachliteratur.

Nachfolgend finden Sie eine Auswahl eigener Publikationen und Veröffentlichungen unserer Mitarbeiter und Co-Autoren zu den Themen Rekultivierung, Begrünung, Ingenieurbiologie und Erosionsschutz als Download zur Unterstützung und Anregung Ihrer Arbeit in Planung und Praxis.

Kontaktieren Sie uns, falls Sie weitergehende Informationen benötigen!

[14] Begrünungen mit Regiosaatgut und naturraumtreuem Saatgut aus Sicht der Praxis

Publikation zur aktuellen Fassung des Bundesnaturschutzgesetzes im Hinblick auf die praktische Umsetzung und die Vorteile des Einsatzes von gebietseigenem Saatgut.
Autor: Stephan Bloemer, Leiter unserer Niederlassung Düsseldorf.
Veröffentlicht in: Straße und Autobahn 11/2016, S. 903-910

[13] Oberbodenandeckungen auf Böschungen

Aktuelle Publikation zur Problematik von Oberbodenandeckungen auf Böschungen.
Autoren: Rolf Johannsen, Stephan Bloemer (Leiter unserer Niederlassung Düsseldorf) und Hans-Heinrich Meyer
Veröffentlicht in: Gesellschaft für Ingenieurbiologie e.V., Mitteilungen 42/2015, S. 47-52

[12] Europäische Richtlinie für Ingenieurbiologie

Europäische Föderation für Ingenieurbiologie (Hrsg.) (2015): Europäische Richtlinie für Ingenieurbiologie (in Deutsch, Englisch, Spanisch, Portugiesisch, Französisch, Italienisch), 150 S.

21 Autoren, darunter Stephan Bloemer, Leiter unserer Niederlassung Düsseldorf.
Zu beziehen über: Gesellschaft für Ingenieurbiologie e.V., Eynattener Straße 24 F, 52064 Aachen, www.ingenieurbiologie.com 

[11] Gehölzansaaten als naturnahe und wirtschaftliche Alternative zur Pflanzung

Ausführliche Publikation zum besonders anspruchsvollen und komplexen Thema Gehölzansaaten.
Autor: Stephan Bloemer, Leiter unserer Niederlassung Düsseldorf.
Veröffentlicht in: Naturschutz und Landschaftspflege 46 (7)/2014, S. 211-218

Hier die Gehölzliste zur Publikation mit detaillierten Informationen zu jeder Art (Download auch auf: nul-online.de)

[10] Vermeidung von Böschungsschäden durch Erosion im Erd- und Verkehrswegebau - Ein Leitfaden für Planer und ausführende Unternehmen

Publikation zu den häufigsten Ursachen von Erosionsschäden und Strategien zu ihrer Vermeidung.
Autor: Stephan Bloemer, Leiter unserer Niederlassung Düsseldorf.
Veröffentlicht in: Straße und Autobahn 6/2014, S. 427-436

[9] Optimierung und Beschleunigung von Keimung und Vegetationsentwicklung bei Böschungsansaaten im Erd- und Verkehrswegebau

Publikation zur immer wieder gestellten Frage nach dem zu erwartenden Zeitraum zwischen Ansaat und Keimung/Vegetationsentwicklung.
Autoren: Stephan Bloemer, Leiter unserer Niederlassung Düsseldorf, und Steffen Diekhoff, Leiter unserer Niederlassung Hamburg-Osnabrück.
Veröffentlicht in: Straße und Autobahn 6/2013, S. 409-420

[8] Möglichkeiten der Begrünung technogener Bodensubstrate

Publikation zum Thema nachhaltige Begrünung und Aufwertung von Flächen aus künstlichen Bodensubstraten wie Bauschutt, Aschen, Schlacken, Bergehalden etc.
Autor: Stephan Bloemer, Leiter unserer Niederlassung Düsseldorf.
veröffentlicht in: Neue Landschaft 9/2012, S. 51-57

[7] Geotextilien zum Erosionsschutz und zur Böschungssicherung – eine vergleichende Analyse

Besonders wichtig für den Straßen-, Tief- und Erdbau: Umfassende Publikation zum Thema Böschungssicherung und Ingenieurbiologie mit Erosionsschutzmatten und -geweben.
Autor: Stephan Bloemer, Leiter unserer Niederlassung Düsseldorf.
veröffentlicht in: Straße und Autobahn 6/2012, S. 362-370

[6] Pflanzen auf Verkehrswegeböschungen – Ingenieurbiologie im Spannungsfeld zwischen Funktionalität und Naturschutz

Didaktisch aufbereitete Publikation zu der stets aktuellen Frage nach der Vereinbarkeit von Funktionalität und Naturschutzaspekten bei Begrünungen:
Autor: Stephan Bloemer, Leiter unserer Niederlassung Düsseldorf.
veröffentlicht in: Praxis der Naturwissenschaften – Biologie in der Schule, Heft 5/58, Juli 2009, S. 8-13.

[5] Ingenieurbiologie und Klimawandel - worauf sich Planer und Unternehmen einstellen müssen

Thematisch sehr aktuelle Veröffentlichung zum Thema Ingenieurbiologie und Begrünung. Autor: Stephan Bloemer, Leiter unserer Niederlassung Düsseldorf.
veröffentlicht in: Neue Landschaft 8/2008, S. 46-53

[4] Vergleichende Bewertung von Faschinen und Flechtzäunen zur Böschungssicherung im Verkehrswegebau

Publikation zum Thema Böschungssicherung und Ingenieurbiologie. Autoren: Dr. Egon Stalljann, öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Ingenieurbiologie, und Stephan Bloemer, M.A. (Geogr.), Leiter unserer Niederlassung Düsseldorf.
veröffentlicht in: Straße und Autobahn 6/2008, S. 347-351

[3] Deichbegrünungsmethoden im Vergleich: Sodenverpflanzung, Heudrusch®-Verfahren und Handelssaatgut im Hinblick auf Biodiversität, Natur- und Erosionsschutz

Eine unserer Publikationen zu den Ergebnissen der Begrünung mit dem Heudrusch®-Verfahren: Deichbegrünungsmethoden im Vergleich: Sodenverpflanzung, Heudrusch®-Verfahren und Handelssaatgut im Hinblick auf Biodiversität, Natur- und Erosionsschutz. Autoren: Stephan Bloemer, M.A. (Geogr.), Leiter unserer Niederlassung Düsseldorf, sowie Dipl.-Biol. Stefanie Egeling und Dr. Ulf Schmitz.
veröffentlicht in: Natur und Landschaft 82/2007, Heft 6, S. 276-283.

[2] Comparison of three Revegetation Methods on a Dike of the River Rhine (Sod Transplantation, Heudrusch-Sowing, Commercial Seed), regarding Biodiversity, Ecological Value and Erosion Control. Hier auch als deutsche Übersetzung!

Zum Thema Heudruschbegrünung ist diese Publikation der Autoren Stephan Bloemer, M.A. (Leiter unserer Niederlassung Düsseldorf), Dipl.-Biol. Stefanie Egeling und Dr. Ulf Schmitz erschienen. Der englische Originaltext kann auf unserer Homepage wie folgt heruntergeladen werden: Menüpunkt "Leistungen", Kapitel "Heudrusch-, Heumulchverfahren", auf englischen Text wechseln (Schaltfläche oben rechts anklicken). Der download-Hinweis findet sich dunkel hinterlegt im Text.
veröffentlicht in: Soil-Bioengineering: Ecological Restoration with Native Plant and Seed Material. Conference volume, HBLFA Raumberg-Gumpenstein (Austria), 5-9 Sept. 2006, page 230-231.

[1] Erosionsschutz und Begrünung von Böschungen im Verkehrswegebau: Optimierung durch Rohbodenbegrünung statt Oberbodenandeckung

Nach wie vor hoch aktuelle Publikation zum Thema oberbodenlose Begrünung.
Autor: Stephan Bloemer, seit 2005 Leiter unserer Niederlassung Düsseldorf.
veröffentlicht in: Straßenverkehrstechnik 2/2003, S.90-95