Regionaltreffen und Fachexkursion am 26.08.2016, Medebach. Veranstalter: Gesellschaft für Ingenieurbiologie e. V.

19.09.2016

Im Rahmen eines Life-Projektes sind unter maßgeblicher Mitwirkung der Biologischen Station Hochsauerlandkreis e.V. in den FFH-Gebieten „Wissinghauser Heide“ und „Kahle Pön“ im Hochsauerland Fichtenmonokulturen gerodet und durch die Firma Bender GmbH...

mehr

Neue BENDER-Spezialtechnik zur Beerntung von gebietseigenem Saatgut

04.08.2015

Zur Gewinnung von Druschgut von regionalen Spenderflächen (Wiesendruschflächen) wird der zu beerntende Bestand gewöhnlich mit einem Mähdrescher gedroschen. Mit dieser Art der Druschgutgewinnung werden jedoch meist nur diejenigen Arten erfasst, die...

mehr

Qualitätsoffensive "Pro Natur": Begrünung mit gebietseigenem Saatgut

22.04.2015

Laut Bundesnaturschutzgesetz ist bei Begrünungen in der freien Landschaft mit gebietseigenem Saatgut von Wildarten zu arbeiten. Das Unternehmen BENDER unterstützt seit Jahren diese Vorgaben im Rahmen der Qualitätsoffensive "Pro Natur"

mehr